CALL US +49 8252 910 1430 EHI Logo ITR Logo

Oyuna - Kaschmir

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

16 Elemente

pro Seite

OYUNA

Schon die Biografie vom Oyuna Tseredorj weist auf Grenzüberschreitungen hin.Die Firmengründerin und Designerin von OYUNA wuchs in der Mongolai auf und arbeitete zuerst in Ungarn und Paris, um sich dann im immer wieder neu erfindenden London niederzulassen.

Grenzüberschreitend sind auch ihre Ideen zu einem der wertvollsten Modestoffe der Welt: Kaschmir. Für einen Kundenkreis, der Kompromisslosigkeit im Design wie in der Qualität fordert, verwertet sie ausschließlich Kaschmirgarn aus ihrem Heimatland, dem mongolischen Hinterland. Von dort bezieht sie jenes Kaschmir, das sich um den Körper wickeln lässt wie eine zweite sanfte Haut.

Fast jede Faser ihrer Kaschmirwolle stammt von alt eingessesenen traditionellen Herstellern, deren Wollhaare von frei laufenden Ziegen stammen. Seit Jahrtausenden haben die Hirten und Nomaden die Herstellung dieses Naturprodukts immer weiter verfeinert. So enstand ein ultra weicher, herrlich anschmiegsamer Stoff, mit dem Oyuna ihre aufregenden Designs fertigt.

Ikonografisch sind ihre Reisetücher, die daran erinnern, daß sich schon die Krieger und Hirten der Mongolei mit der Wolle dieser wilden Ziegen Tibets gegen die Härten der Landschaften und des Klimas zu schützen wußten. Keine schlechte Voraussetzung für das Nebelwetter in London und die kalten Winter in Europa und Amerika. Man kann sie zudem als Schal und Reisedecke nutzen.

OYUNA überwindet mit ihrer Kollektion von gestrickten und gewebten edlen Tüchern und exquisiter Kleidung auch modische Grenzen, die so oft das Nützliche und das Schöne trennen. Ihr gelingt dabei etwas Wunderbares: sie vereint den naturbewussten Nomaden der Steppe von einst mit dem eleganten Stadtnomaden von heute.

Ihre wilden Wurzeln nicht zu verraten und sich dennoch dem Anspruch von high class Luxus zu stellen, macht das Design Ethos von OYUNA so einzigartig.